Auto Sauter AG  
 
19.11.2014

Volkswagen

Der neue Golf Alltrack

  • Für jedes Terrain: Golf Alltrack startet mit Allradantrieb und Offroad-Optik
  • Vier Motoren: ein neuer TSI mit 180 PS und drei TDI mit bis zu 184 PS
  • Markteinführung: Frühling 2015

Technische und optische Kennzeichen des Golf Alltrack: der Allradantrieb 4MOTION, eine höhere Bodenfreiheit, eine durch Radlaufverbreiterungen und ausgestellte Seitenschweller geschützte Karosserie, neu gestaltete Stossfänger und zahlreiche weitere eigenständige Ex- und Interieur-Features.

In Sachen Antrieb stehen für den Golf Alltrack ein Benziner (TSI) und drei Diesel (TDI) zur Verfügung - allesamt kraftvolle Turbodirekteinspritzer. Komplett neu im Golf-Programm ist der 1.8 TSI mit 180 PS / 132 kW. Als TDI wird der Golf Alltrack in den Leistungsstufen 110 PS / 81 kW (1.6 TDI), 150 PS / 110 kW (2.0 TDI) und 184 PS / 135 kW (2.0 TDI) auf den Markt kommen. Die Versionen mit 180 PS und 184 PS verteilen ihre Kraft serienmässig über ein 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG) in Richtung Allradantrieb.

Der neue Golf Alltrack ist ab sofort bestellbar.